You are here

Produktschulungen für Forschung, Ausbildung und Lehre

Ob Sie nun Ihre LabVIEW-Kenntnisse lediglich auffrischen, sich auf Ihren ersten LabVIEW-Kurs vorbereiten oder selbst einen solchen Kurs halten möchten: National Instruments unterstützt Sie dabei! Erfahren Sie, mit welchen Schulungen Sie sich auf den Einsatz von NI-Werkzeugen im Hörsaal oder bei Forschungsprojekten vorbereiten können.

 

 

 

 

 

 

NI unterstützt gezielt die Fortbildung von Hochschulangehörigen, Lehrern und Ausbildern.

 

Kursbezeichnung Zielgruppe
LabVIEW Core 1 LabVIEW-Einsteiger sowie Anwender, die die Anwendungsentwicklung mit LabVIEW oder der NI Developer Suite erlernen möchten [Kursdetails]
LabVIEW Core 2 Anwender, die die Anwendungsentwicklung mit LabVIEW oder der NI Developer Suite erlernen möchten [Kursdetails]
LabVIEW Core 3 Anwender, die die Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit ihrer Anwendungen erhöhen und Wartungskosten reduzieren möchten [Kursdetails]
LabVIEW Performance Anwender, die ihre Leistung verbessern und ihren LabVIEW-Code optimieren wollen [Kursdetails]
LabVIEW Data Acquisition Anwender von LabVIEW, Datenerfassungs- und Signalkonditionierungsgeräten [Kursdetails]
Entwickeln von Testprogrammen mit TestStand TestStand-Einsteiger, Ingenieure und Testentwickler, die mit dem Erstellen und Durchführen von Testprogrammen beauftragt sind [Kursdetails]
DIAdem Basics DIAdem-Einsteiger [Kursdetails]
DIAdem Advanced DIAdem-Einsteiger, die am Kurs DIAdem Basics teilgenommen haben. [Kursdetails]
LabWindows/CVI Core 1 Einsteiger und Anwender, die mithilfe von LabWindows/CVI Anwendungen entwickeln wollen [Kursdetails]
LabWindows/CVI Core 2 Anwender von LabWindows/CVI oder der NI Developer Suite [Kursdetails]
Wireless Communications Entwickler von Kommunikationsalgorithmen, die einen Prototyp von Wireless-Kommunikationssystemen der nächsten Generation erstellen müssen, oder Ingenieure, die Software-Defined Radio für das Rapid Prototyping von Wireless-Kommunikationssystemen einsetzen [Kursdetails]

 

Preise:

  • Classroom: 365,- € zzgl. MwSt.
  • Virtual: 219,- € zzgl. MwSt.
  • Online (1 Jahr): 110,- € zzgl. MwSt.

 

Zum Anmeldeformular

 

 

Kursbezeichnung Zielgruppe
Managing Software Engineering in LabVIEW Anwender, die die Entwicklung von LabVIEW-Projekten mittleren bis großen Umfangs verwalten wollen [Kursdetails]
Advanced Architectures in LabVIEW Erfahrene LabVIEW-Anwender, die Anwendungen mittleren bis großen Umfangs erstellen wollen [Kursdetails]
OOP in LabVIEW Erfahrene LabVIEW-Anwender, die objektorientierte Programmierung einsetzen wollen [Kursdetails]
High-Throughput LabVIEW FPGA Jeder, der mithilfe von NI-RIO-Geräten Anwendungen mit hohen I/O-Raten (> 5 MHz, z. B. NI FlexRIO) entwickelt oder entwickeln möchte und dazu die benutzerdefinierte Anpassbarkeit von LabVIEW FPGA benötigt [Kursdetails]
NI FlexRIO Jeder, der Anwendungen mit NI-FlexRIO-Hardware entwickelt oder entwickeln möchte und dazu die benutzerdefinierte Anpassbarkeit von LabVIEW FPGA benötigt [Kursdetails]
Actor-Oriented Design in LabVIEW Erfahrene LabVIEW-Anwender, die mittlere bis große Anwendungen erstellen, die einen hohen Grad an Parallelität erfordern [Kursdetails]

 

Preise:

  • Classroom: 440,- € zzgl. MwSt.
  • Virtual: 264,- € zzgl. MwSt.
  • Online (1 Jahr): 110,- € zzgl. MwSt.

 

Zum Anmeldeformular

 

 

Kursbezeichnung Zielgruppe
Embedded Control and Monitoring Anwender, die Embedded-Anwendungen zur Steuerung, Regelung und Überwachung mit LabVIEW Real-Time und LabVIEW FPGA mit CompactRIO, Single-Board RIO, PXI oder Multifunktions-RIO-Geräten der R-Serie entwickeln wollen, oder Anwender, die die Leistung und Zuverlässigkeit von Echtzeit- und FPGA-Hardwarezielgeräten benötigen [Kursdetails]

 

Preise:

  • Classroom: 695,- € zzgl. MwSt.
  • Virtual: nicht verfügbar
  • Online (1 Jahr): 110,- € zzgl. MwSt.

 

Zum Anmeldeformular

 

 

Sie möchten gerne einen LabVIEW-Kurs an Ihrer Hochschule durchführen?

Wir bieten Ihnen an, einen Kurs (Train-The-Trainer-Kurs) direkt vor Ort an Ihrer Hochschule zu veranstalten. Maximal 12 Personen dürfen an diesem Kurs teilnehmen. Räumlichkeiten und Equipment (Computer) müssen von der Hochschule gestellt werden, Übungshardware (falls erforderlich) wird von NI bereitgestellt. Die Verpflegung wird vom Kursteilnehmer (Mensa-Möglichkeit) selbst übernommen.

 

Preise:

  • Beginner-Kurse (LabVIEW Core 1/2/3, LabVIEW Performance, LabVIEW Data Acquisition, Entwickeln von Testprogrammen mit TestStand, DIAdem Basics/Advanced, LabWindows/CVI Core 1/2, Wireless Communications): 4.000,- € zzgl. MwSt.
  • Advanced-Kurse (Managing Software Engineering in LabVIEW, Advanced Architectures in LabVIEW, OOP in LabVIEW, High-Throughput LabVIEW FPGA, NI FlexRIO, Actor-Oriented Design in LabVIEW): 4.800,- € zzgl. MwSt.
  • Exceptions-Kurs (Embedded Control and Monitoring): 8.000,- € zzgl. MwSt.

 

Dieses Train-The-Trainer-Angebot interessiert Sie? Dann kontaktieren Sie uns:

training.germany@ni.com

 

 

 

Verfügbare Schulungsformate

Online-Selbstlernkurse

Die zeitlich flexibelste Form der Schulung bietet eine kostengünstige und ortsunabhängige Nutzung unseres Schulungsangebots. Sie ist ideal, wenn Sie Zeit, Ort, Lerngeschwindigkeit und Lernumfang selbst bestimmen wollen.
Mit dem Erwerb von NI-Software stehen Ihnen unsere Online-Schulungen durch das damit verbundene Standard Service Program (SSP) automatisch ein Jahr lang zur Verfügung. Für den Hochschulbereich im Rahmen des NI-Lizenzprogramms sind diese kostenfrei zugänglich.
Online-Schulungen sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Online-Selbstlernkurse

Online-Schulungen im Rahmen des SSP

 

Schulungen mit Kursleiter

Die intensivste Form der Schulung bietet Ihnen die professionelle Wissensvermittlung durch unsere erfahrenen Applikationsingenieure und zertifizierten Schulungsleiter im NI-Schulungszentrum, bei Ihnen vor Ort oder in einem unserer bundesweit angebotenen Seminare. Der Kursleiter steht Ihnen während des gesamten Kurses für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung und bietet dadurch ein intensives, geleitetes Training. Dabei ermöglicht das NI-Förderprogramm Hochschulangehörigen eine vergünstigte Kursteilnahme.

 

Schulungen mit Kursleiter

Online-Schulungen mit Kursleiter

Diese hybride Form der Schulung kombiniert die Vorteile der kostengünstigen, ortsunabhängigen Online-Schulung mit der professionellen, von einem LabVIEW-Experten geleiteten Classroom-Schulung. Greifen Sie auf Hard- und Software von jedem Ort aus zu, sparen Sie Reisekosten und profitieren Sie von der Interaktion mit dem LabVIEW-Experten und anderen Schulungsteilnehmern im virtuellen Schulungsraum und der Möglichkeit des anschließenden Austauschs in der NI Community.
Die Online-Schulung mit Kursleiter bietet Ihnen den höchsten interaktiven Anteil und ist auf das moderne Lern- und Kommunikationsverhalten des heutigen Internetzeitalters zugeschnitten. Wählen Sie aus einer Vielzahl virtueller Kurse.  

Nutzen Sie diese Vorteile für Ihren Lernerfolg!
Online-Schulungen sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Online-Schulungen mit Kursleiter

 

Video-Tutorien

Sehen Sie sich die kostenlosen dreiminütigen Tutorien zu den grundlegenden LabVIEW-Konzepten an. Eignen Sie sich damit erste Kenntnisse selbst an oder integrieren Sie die Tutorien in Ihren Unterricht.

LabVIEW-Tutorien ansehen

RIO-Tutorien ansehen

"Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet."
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Recruiting Events

Lernen Sie National Instruments bei den Recruiting Events an verschiedenen Hochschulen in Deutschland kennen.

 Termine

Training und Zertifizierung

Im Rahmen der NI-Schulungen erlernen Sie als Teilnehmer bewährte Techniken, mit denen Sie Entwicklungszeiten verkürzen und die Leistung sowie Skalierbarkeit Ihrer Anwendungen verbessern können.

 Information, Termine und Anmeldung

National Instruments Karriere auf Facebook

 

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite "National Instruments Karriere"!