You are here

Didacta 2016

didacta
16. bis 20. Februar in Köln

 

Als Europas größte und wichtigste Bildungsmesse bietet die didacta den perfekten Überblick über Angebot, Trends und aktuelle Themen von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenqualifizierung, bei neuen Technologien und im institutionellen Bereich.

In Köln treffen sich die wichtigsten Entscheidungsträger aus allen Bildungsbereichen. Über 870 Anbieter präsentieren einem großen Publikum neue Lösungen für die unterschiedlichsten Bildungsbereiche. In zahlreichen Foren, Vorträgen, Kongressen, Workshops und Diskussionsrunden greift das anspruchsvolle Rahmenprogramm

 

Anwendungsbereiche

  • Lehre an Hochschulen und Universitäten für Ingenieure und Naturwissenschaftler
  • Berufliche Ausbildung vom Elektriker bis zum Mechatroniker
  • MINT-Unterricht
  • Lehrplanintegration
didacta

 

Besuchen Sie uns in Halle 09.1, Stand C059.   

 

Weitere Informationen zur didacta 2016 finden Sie hier.

 

 

Warum NI ELVIS für die Lehre?

Erfahren Sie, warum Lehrende die Plattform NI ELVIS im Unterricht und für Praktika einsetzen.

 Gründe ansehen

Webcast zur multidisziplinären Laborplattform NI ELVIS II und NI Multisim

Erfahren Sie in diesen Webcasts, wie Sie die multidisziplinäre Laborplattform NI ELVIS II (National Instruments Educational Laboratory Virtual Instrumentation Suite)  für das Erlenen von Konzepten in der Nachrichten-, Schaltungs- und Regelungstechnik einsetzen können.  Lernen Sie auch die Software NI Multisim zur Simulation elektronischer Schaltungen kennen.

 Videos ansehen

Webcast zu den Quanser Engineering Trainers für NI ELVIS (QNETs)

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe der multidisziplinären Laborplattform NI ELVIS II (National Instruments Educational Laboratory Virtual Instrumentation Suite) sowie den QNET-Trainingssystemen für Ausbildung und Lehre von Quanser die Thematik von Steuer-, Regel- und Simulationskonzepten nachhaltig vermitteln können.

 Webcasts ansehen