You are here

Broschüre: Hardware-in-the-Loop-Test (HIL)

 

Broschüre: Hardware-in-the-Loop-Test (HIL) Die HIL-

Hardware-in-the-Loop-Test (HIL)

Die HIL-Plattform (HIL, Hardware in the Loop) von NI bietet offene Hard- und Softwaretechnologien, die bei der Entwicklung von Steuer- und Regelsystemen Zeit und Kosten sowie eventuelle Risiken eindämmen können.

Download PDF, 0,5 MB

Webcasts: Hardware-in-the-Loop-Test

Die sechsteilige Serie behandelt einige der größten Herausforderungen im Bereich HIL-Test. Wie diese kosteneffizient bewältigt werden können, wird anhand von Schlüsseltechnologien und -strategien erläutert.

Webcasts ansehen

HIL-Plattform

Mit einer offenen, flexiblen Plattform können Sie ein Hardware-in-the-Loop-System von NI an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Die Plattform ist äußerst belastbar – sie bewältigt auch komplexe und einzigartige Testanforderungen ohne Probleme

Informieren

Resource Kits zu HIL-Tests

Erfahren Sie, wie die HIL-Prüfplattform
von NI offene Hard- und Software-technologien vereint und somit für eine Reduzierung der Entwicklungszeiten
und -kosten bei der Erstellung von
Steuer- und Regelsystemen sorgt

Resource Kits ansehen

Wenn Sie unsere Broschüren und Flyer als Druckexemplar erhalten möchten, können Sie diese direkt über info.germany@ni.com beziehen, sofern verfügbar.

 

 Zur Übersichtsseite „Broschüren und Flyer von National Instruments“