You are here

Testimonials

karriere

 

Alexander Glasner, Applications Engineering Specialist

“Ich war 4 Jahre im Innendienst Vertrieb und 6 Jahre und 4 Monate als Applications Engineer beschäftigt. Nun bin ich seit 8 Monaten als Applications Engineer Specialist für National Instruments tätig. Und es war noch nie langweilig. Jeden Tag lerne ich etwas Neues dazu und kann mein bestehendes Wissen durch den Austausch mit hochqualifizierten Kollegen und spannende Aufgabenstellungen erweitern. Dabei bleibt mir aber auch immer die Freiheit, zwischendrin etwas außerhalb des gewöhnlichen Ablaufs zu erforschen und mit Hard- und Software Dinge auszuprobieren, die mich persönlich interessieren und nicht direkt mit einer Anfrage zu tun haben. Ich bin schon gespannt, was mich bei NI noch alles erwartet und hoffe, dass ich auch weiterhin meinen Teil zum Erfolg des Unternehmens beitragen kann.”

Technical Sales Representative > Applications Engineer > Applications Engineering Specialist

Maya Bosch, Marketing Events Specialist

Nach meinem Studium habe ich nach einer Herausforderung gesucht, um mich weiterzuentwickeln und mehr Praxiserfahrung zu sammeln und habe ein Praktikum bei NI in der Event-Abteilung angefangen. Direkt im Anschluss an mein abwechslungsreiches und spannendes Praktikum wurde ich als Marketing Events Coordinator übernommen. Mittlerweile bin ich schon 5 Jahre dabei und bin als Marketing Events Specialist verantwortlich für die Organisation diverser Veranstaltungen wie unseren VIP-Kongress, Messen und Seminare. NI hat mir durch gezielte Trainings und die Arbeit an unterschiedlichen Projekten ermöglicht, mich beruflich wie auch persönlich weiterzuentwickeln – getreu dem Motto: Man lernt nie aus!

Durch ein tolles Arbeitsklima mit einem super Team und das unkomplizierte Miteinander zwischen allen Kollegen macht die Arbeit nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr effektiv.”

Marketing Events Intern > Marketing Events Coordinator > Marketing Events Specialist

Felix Schmidt, Team Leader Localization

"Nach meinem Studium zum Übersetzer war ich auf der Suche nach einer Arbeitsstelle, bei der ich vor allem im technischen Bereich tätig werden konnte. Da stieß ich auf die Ausschreibung von NI: Neben der spannenden Mess- und Automatisierungstechnik faszinierte mich vor allem, dass nicht nur Bewerber mit mehreren Jahren Berufserfahrung erwünscht waren, sondern auch ausdrücklich Berufseinsteiger. Als Schmankerl empfand ich zudem, dass sich mich hier die Gelegenheit bot, nach München zu gehen.

Bei NI wurde ich von Beginn an gleichermaßen gefordert und gefördert. Dank toller Kollegen lernte ich gleich in der Anfangszeit sehr viel und konnte schon nach kurzer Zeit richtig gute Übersetzungen abliefern. Nach drei Jahren schon stieg ich zum Teamleiter des kleinen, aber feinen Übersetzungsteams auf und konnte so meinen Horizont erweitern. Durch die Nähe zum technischen Fortschritt verändern sich auch ständig die zu übersetzenden Texte, man lernt nie aus! Dabei hilft die entspannte Arbeitsatmosphäre – stets professionell, doch geprägt von dem Motto: It’s OK to have fun!."

Web Translator > Web Translation Specialist > Team Leader Localization (@NI Germany)