You are here

Webcast-Reihe zum Thema Kalibrierung

 

Kalibrierung gewährleistet, dass Messgeräte sicher und zuverlässig eingesetzt werden können, um präzise Testergebnisse zu erzielen. Daher sollten Messgeräte in regelmäßigen, vom Hersteller festgelegten Abständen kalibriert werden, um einen erhöhten Kostenaufwand und negative Auswirkungen aufgrund von Messungenauigkeiten zu vermeiden.

 

Die sorgfältige Wartung und Kalibrierung reduziert u. a. Messfehler, verbessert die Konsistenz zwischen Messungen, vermeidet eine durch fehlerhafte Messwerte hervorgerufene Ausschussproduktion und stellt somit eine Garantie für präzise, verlässliche Messungen dar. Kurzum, eine regelmäßige Kalibrierung der Messgeräte bildet die Basis für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.

 

Sehen Sie sich diese kostenlose Webcast-Reihe an, in der alle Aspekte der Kalibrierung beleuchtet werden: von der Definition grundlegender Konzepte bis hin zur Erläuterung der verschiedenen Standards und Gremien im ersten Webcast über eine schrittweise Anleitung zur Kalibrierung im zweiten bis hin zur Kalibrierung modularer Messgeräte im dritten Webcast.

 

Folgende Themen werden in dieser Reihe behandelt*:

 

Warum sich eine Kalibrierung Ihrer Messgeräte lohnt – eine kurze Geschichte und Grundlagen der Metrologie

  • Definition von Nachverfolgbarkeit (internationales SI-Einheitensystem)
  • Standards und Gremien (ILAC-MRA etc.)
  • Begriffsbestimmung: Verifizierung, Messunsicherheit, Evaluierung von Messunsicherheiten, kalkulierte erweiterte Messunsicherheit
  • Auswirkungen ohne Kalibrierung

 Jetzt on demand verfügbar

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Kalibrierung

  • Die Grundlagen: Verifizierung und Justierung, wie und wann sollten beide erfolgen?
  • Die Hardware: Wie wähle ich die richtigen Geräte?
  • Die Software: Welche Werkzeuge stehen zur Verfügung?
  • Die Ergebnisse: Welche Daten stehen auf dem Kalibrierzertifikat?

 Jetzt on demand verfügbar

 

Kalbrierung der neuen Generation der Mess- und Prüftechnik

  • Details zum Kalibrierprozess
  • System- und Modulkalibrierung im Vergleich
  • Kalibrierdienstleistungen
  • Kalibrierung modularer Messgeräte

 Jetzt on demand verfügbar

 

*Die Webcasts sind in englischer Sprache aufgezeichnet und können unabhängig voneinander angesehen werden.

Weitere Webcasts:

  Entdecken Sie weitere Webcasts in unserem Webcastportal.

 

Weiterführende Informationen:

  Mehr zu Kalibrierung

  Download: Flyer „NI-Kalibrierung“

  Download: Starter Kit für die Kalibrierung