You are here

NI DIAdem 2012 – technische Daten einfacher analysieren und in Berichten darstellen

 

National Instruments

Highlights

  • NI DIAdem 2012 ist eine einheitliche Softwareumgebung, mit der Ingenieure und Wissenschaftler Daten effizienter finden, prüfen, darstellen, analysieren und in Berichten dokumentieren können.
  • Für die Berichterstellung wurde die Leistung bei mehrseitigen Berichtlayouts verbessert, eine neue objektorientierte VBScript-Schnittstelle zur Automatisierung von Berichten integriert und skalierbare Hintergrundbilder für 2D-Diagramme hinzugefügt.
  • DIAdem bietet äußerst effiziente Möglichkeiten für die Datenverwaltung und -recherche, mit denen Anwender Daten aus jedem beliebigen Dateiformat laden und dank intuitiver Suchfunktionen schnell finden können.

 

STUTTGART, Automotive Testing Expo, 12. Juni 2012 – National Instruments (Nasdaq: NATI) gibt die Markteinführung von NI DIAdem 2012 bekannt, der neuesten Version der Standardsoftware, die speziell für Ingenieure und Wissenschaftler zur Auswertung und zum Austausch von Daten entwickelt wurde. Das Analysieren und Dokumentieren zeitbasierter Messdaten stellen hohe Anforderungen, die DIAdem mit einer sofort einsatzfähigen Lösung meistert. DIAdem wurde für die Arbeit mit großen Datensätzen optimiert, umfasst Analysefunktionen für Ingenieure, bietet einen leistungsstarken Editor für die Berichterstellung per Drag and drop und führt Scripte zur Automatisierung sich wiederholender Aufgaben aus.

 

Zitat
„Mit der Einführung von DIAdem 2012 werden aus Daten jetzt schneller Entscheidungen“, so Ray Almgren, Vice President of Core Platforms Marketing bei National Instruments. „DIAdem ist die einzige, umfassende konfigurationsbasierte Software, die speziell dafür entwickelt wurde, dass Ingenieure und Wissenschaftler Messdaten schnell mit nur einem Softwarewerkzeug finden und verarbeiten können.“

 

Funktionen von DIAdem 2012

  • Objektorientierte VBScript-Schnittstelle für die Berichterstellung, mit der der Programmieraufwand erheblich reduziert wird 
  • Leistungsoptimierungen für die Berichterstellung, speziell für mehrseitige Berichte, und neue Analysefunktionen
  • Automatische Suche nach Aktualisierungen von DataPlugins
  • Völlig neu gestaltete DAC-Dialoge zur einfacheren Konfiguration von Datenerfassungsanwendungen
  • Unterstützung von LIN- und FlexRay-Datenbanken
  • Skalierbare Hintergrundbilder für 2D-Achsensysteme

 

Eine Testversion von DIAdem 2012 kann auf ni.com/diadem/try/d heruntergeladen werden.

 

Über National Instruments
Seit 1976 stellt National Instruments (www.ni.com) Ingenieuren und Wissenschaftlern Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie produktiver, innovativer und kreativer arbeiten können. Das Konzept des Graphical System Design gibt Anwendern eine Plattform mit integrierter Hard- und Software für die schnelle Entwicklung von Mess-, Steuer- und Regelsystemen an die Hand. Das langfristige Ziel des Unternehmens, die Zukunft der Gesellschaft mit seinen Technologien zu verbessern, unterstützt den Erfolg von Kunden, Angestellten, Zulieferern und Aktionären.

 

 

Datei zum Download

In diesem Rahmen wird eines der ersten Forschungslabore für 5G-Wireless-Systeme ins Leben gerufen. Anhand der Ergebnisse werden weltweite Standards für die nächste Entwicklungsphase von Wireless-Kommunikationssystemen festgesetzt.

AttachmentSize
de_NI_DIAdem_2012.pdf140.62 KB
NI_DIAdem_2012.jpg323.44 KB