You are here

Project Pegasus

logo RoboCup

Wir unterstützen das Gemeinschaftsprojekt Pegasus der beiden Hochschulen ETH Zürich und TU Delft. In diesem Projekt entwerfen und entwickeln zehn Maschinenbaustudenten (sechs Studenten der ETH Zürich, vier Studenten der TU Delft) gemeinsam in den letzten beiden Semestern ihres Bachelorstudiums einen autonomen, vierbeinigen Roboter. Die Vorgabe ist, dass dieser Roboter eine Entfernung von 10 km in weniger als 10.000 Sekunden mit einer einzigen Akkuladung zurücklegen kann – ein hochgestecktes Ziel, das bisher noch niemand erreicht hat. Dafür muss der Roboter äußerst energieeffizient gebaut und beispielsweise in der Lage sein, mit Federn in den Beinen Energie zwischenzuspeichern. 

  Zur Homepage