You are here

Verlosungsregeln zur Kundenumfrage der National Instruments Germany GmbH

SO NEHMEN SIE TEIL: Ihre Beteiligung an der Kundenumfrage berechtigt Sie zur Teilnahme an der Verlosung eines Robotersystems LEGO® MINDSTORMS® NXT 2.0. Füllen Sie dazu bitte die Kundenzufriedenheitsumfrage zu den Schulungsangeboten von National Instruments Germany GmbH (im Folgenden als „Sponsor“ bezeichnet) aus. Die Anzahl möglicher Einträge ist auf einen (1) Eintrag pro Empfänger dieses Angebots begrenzt. Der Eintrag muss bis zum 30. Juli (im Folgenden als „Teilnahmezeitraum“ bezeichnet) erfolgen, damit er zur Teilnahme an der Verlosung zugelassen ist. Die Verlosung findet am 31. Juli 2012 statt und berücksichtigt alle Teilnehmer, die ihren Eintrag während des Teilnahmezeitraums durchgeführt haben. Alle Einträge werden Eigentum des Sponsors  und werden nicht zurückgegeben. Der Sponsor haftet nicht für verspätete, verlorene oder falsch adressierte Teilnahmeeinträge oder für misslungene, unvollständige oder verzögerte Übertragungen.
 
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Teilnahmeberechtigt an dieser Verlosung sind alle Personen über 18 Jahre unabhängig von einer erfolgten Teilnahme an einer Schulungsmaßnahme des Sponsors. Nicht teilnahmeberechtigt an dieser Verlosung sind Angestellte der Sponsorengruppe, deren Verwandte oder im selben Haushalt lebende Personen.
 
GEWINNER: In der Ziehung berücksichtigt werden berechtigte Teilnehmer, die sich während des Teilnahmezeitraums angemeldet haben. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner müssen während der Ziehung nicht anwesend sein; sie werden per E Mail, Post oder Telefon benachrichtigt. Die Gewinner müssen innerhalb von zehn (10) Tagen nach Bekanntgabe des Ergebnisses ein Anspruchsformular, eine Erklärung über Haftung, Veröffentlichung und Berechtigung zur Teilnahme unterzeichnen und an den Sponsor zurücksenden an, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch. Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der eingegangenen Teilnahmeeinträge ab. Falls das geltende Recht keine andere Regelung vorsieht, stimmen die Verlosungsteilnehmer mit der Teilnahme an der Verlosung bzw. der Annahme des Gewinns der Nutzung ihres Namens (einschließlich Firmennamen), von Bildmaterial, Tonaufzeichnungen oder ähnlichen Daten in Werbe- und Promotionsmaterial durch den Sponsor und seiner Werbepartner zu und stellen diese von etwaigen zusätzlichen Ersatzansprüchen im Zusammenhang mit der Nutzung frei. Alle Gewinnansprüche,  Erklärungen über die Veröffentlichung, Haftung und Berechtigung zur Teilnahme im Zusammenhang mit der Verlosung werden von einer Jury überprüft. Die Entscheidung der Jury gilt als endgültige Interpretation der Gewinnspielregeln und Gewinnvergabe. Gewinne sind nicht übertragbar und es besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Barauszahlung.
 
PREIS(E): Ein (1) Gewinner wird aus allen Eingängen berechtigter Teilnehmer ermittelt.
 
ALLGEMEIN: Mit der Teilnahme und, im Falle der Gewinner, mit der Annahme des Gewinns erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass (a) der Sponsor und angeschlossene Unternehmen, Werbe-, Promotions- und PR-Agenturen sowie entsprechende Führungskräfte, Angestellte, Vertreter und Agenturen (im Folgenden zusammenfassend die „Sponsorengruppe“ genannt) keine Haftung für Verletzungen und Schäden übernehmen, die ganz oder teilweise auf die Annahme, den Besitz, die Nutzung oder die missbräuchliche Verwendung des Gewinns oder die Teilnahme an dieser Aktion zurückzuführen sind, und dass (b) er jede der Sponsorengruppen von allen Schäden, Verletzungen, Todesfällen, Verlusten, Ansprüchen, Klagen, Forderungen oder sonstigen Verbindlichkeiten schad- und klaglos hält, die aus der Beteiligung dieses Teilnehmers an dieser Verlosung, der Annahme oder Nutzung eines Gewinns oder des Missbrauchs oder der Fehlfunktion eines ausgehändigten Gewinns ergeben. Im Bezug auf Gewinne werden vom Sponsor  jegliche Gewährleistung  oder Garantie  ausgeschlossen. Jeder Versuch, durch Abgabe falscher Informationen, die Eingabe von Einträgen durch betrügerische Mittel oder jegliche andere Absicht, diese Bestimmungen zu verletzen, einen Gewinn zu erhalten, disqualifiziert diese Person sofort von der Verlosung und/oder wird zur Anzeige gebracht. Der Gewinner ist (falls zutreffend) für die Zahlung aller im Zusammenhang mit der Annahme oder Nutzung des Gewinns anfallenden Gebühren, Versicherungen, Steuern, unvorhergesehenen Ausgaben und sonstigen unbestimmten Aufwendungen verantwortlich. Der Sponsor behält sich ferner das Recht vor, die Verlosung nach eigenem Ermessen abzusagen, zu beenden, zu ändern oder auszusetzen, falls eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung aus rechtlichen oder technischen Gründen  nicht mehr gewährleistet werden kann. Für den Fall, dass der Sponsor die im vorherigen Satz aufgeführten Schritte ergreift, wird er dies öffentlich machen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.